IDA-Sprechstunde

Mittwochs um 18:00 Uhr diskutieren der Mediziner Dr. Gunter Frank und der Immunologe Dr. Kay Klapproth Themen rund um Medizin, Wissenschaft und Gesundheit. Dabei erklären sie Hintergründe, sprechen über neue Erkenntnisse und ordnen politische Entwicklungen und Entscheidungen ein.

Listen on:

  • Podbean App
  • Spotify
  • Amazon Music

Episodes

Wednesday Jun 26, 2024

„Tote bei Biontech-Studie“ - IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth vom  26.06.2024
YouTube und das Gesundheitsministerium: Die Verflechtungen zwischen dem Bundesministerium für Gesundheit und der Privatwirtschaft sind komplex. Kooperation oder Korruption - Welche Interessen bestimmen die Gesundheitspolitik?
Statine-für-alle-Gesetz: Neue Kritik an Lauterbachs Plänen zur Herzgesundheit. Wieviel Wissenschaft steckt wirklich dahinter? Wie verlässlich sind klinische Studien heute noch? Werden die Standards der evidenzbasierten Medizin gerade komplett über Bord geworfen?
Tote bei Biontech-Studie: Mehrere Menschen sind bei einer klinischen Studie zu einem neuen Krebsmedikament gestorben. Wie riskant ist die Pharmaforschung wirklich?
Psychiatrische Nebenwirkungen: Eine Studie aus Südkorea mit über 2 Millionen Menschen zeigt, dass die mRNA-Impfung gegen Covid-19 das Risiko für psychiatrische Symptome und Erkrankungen signifikant erhöht.
„Keine Zulassung vor den US-Wahlen“: Neue Enthüllungen entlarven das RKI. Politischer Druck war die treibende Kraft hinter Entscheidungen. Skrupellosigkeit oder untertänige Feigheit von Mitarbeitern ermöglichte deren Umsetzung.
Nachruf auf Werner Möller: Der mutige Intensivpfleger, Atmungstherapeut und Mitbegründer von Pflege für Aufklärung ist überraschend verstorben. Wir trauern um einen engagierten Aufklärer, der eine große Lücke hinterlassen wird.

Wednesday Jun 19, 2024

„Zu Tode beatmet“ - IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth vom 19.06.2024
Der Mediziner Dr. Gunter Frank und der Immunologe Dr. Kay Klapproth sprechen heute über die Klage gegen Pfizer, tödliche Beatmung im Krankenhaus, die Unterdrückung wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie das „Gesunde-Herz-Gesetz“ von Karl Lauterbach.
Pfizer vor Gericht: Der Generalstaatsanwalt von Kansas wirft dem Pharmagiganten vor, falsche Angaben über die Wirksamkeit seines Impfstoffs gemacht und Risiken bewusst verheimlicht zu haben. Dafür soll Pfizer sich nun vor Gericht verantworten.
Verrat an der Wissenschaft: Ein kritischer MDR-Bericht über Impfstoffe wird gelöscht, eine Studie zur Übersterblichkeit soll zurückgezogen werden. Die Unterdrückung unbequemer Forschungsergebnisse und die Zensur kritischer Berichte sind heute allgegenwärtig. Wissenschaftliche Journals und Medien sollten eigentlich die Öffentlichkeit informieren, helfen stattdessen aber dabei, unangenehme Wahrheiten zu unterdrücken.
Zu Tode beatmet: Durchschnittlich 11 % aller Verstorbenen in Deutschland sterben am Beatmungsgerät. Die Kosten für Beatmung belaufen sich auf ca. 6 Milliarden Euro jährlich. Während der Corona-Krise wurden zu früh zu viele Patienten beatmet. Waren viele Covid-Tote tatsächlich Beatmungstote?
Gesunde-Herz-Gesetz: Karl Lauterbach hat ein neues Projekt gestartet, das die Menschen vor Herzerkrankungen schützen soll. Oder geht es dabei vielleicht doch um höhere Gewinne für die Pharmaindustrie? Dr. Frank und Dr. Klapproth diskutieren über den Präventionsstaat Deutschland und den fraglichen Nutzen cholesterinsenkender Medikamente für alle.
www.ida-hd.de
 

Wednesday Jun 12, 2024

IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank & Dr. Kay Klapproth: 
„WHO will aggressiver gegen Impfgegner vorgehen“
vom 12.6.2024
Der Mediziner Dr. Gunter Frank und der Immunologe Dr. Kay Klapproth diskutieren über die Aggressivität der WHO, grüne Verschwörungstheorien, verflachende Universitäten und ein erfreuliches Wahlergebnis in Heidelberg, das Hoffnung macht.
Aggressiver gegen Impfgegner: Die WHO konnte die Pläne zu ihrer Machterweiterung bisher nicht vollständig umsetzen. Schuld ist der wachsende weltweite Widerstand.
Die Impfpandemie: Neue mRNA-Impfstoffe verbreiten sich unkontrolliert auf der ganzen Welt.
Die flache Welt der Universitäten: Welche Zukunft haben wir, wenn autoritätshörige Studenten die Verantwortung im Land übernehmen?
Nach der Wahl: IDA hat einen Sitz im Heidelberger Gemeinderat errungen. Gunter Frank wird als Gemeinderat eine neue Perspektive in die Kommunalpolitik bringen.

Thursday Jun 06, 2024

IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth: 
Wahl-Spezial - Mit Kommunalpolitik die Demokratie retten
vom 05.06.2024
 
Themen:
Der Mediziner Dr. Gunter Frank, der Immunologe Dr. Kay Klapproth und die Sozialpädagogin Annett Haas kandidieren für die Wahl zum Heidelberger Gemeinderat am 9. Juni. Die Initiative für Demokratie und Aufklärung will endlich wieder Oppositionsarbeit gegen den zerstörerischen pseudolinken Einheitsbrei in die Politik bringen.
Ein heftiger Wahlkampf liegt fast hinter ihnen, und heute ziehen sie Bilanz. Die drei Spitzenkandidaten diskutieren gemeinsam mit Siamak über ihre Erfahrungen der letzten Wochen und über die Möglichkeiten, die die Kommunalpolitik bieten kann, um die demokratische Debattenkultur wieder zu fördern

Thursday May 02, 2024

IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth: „RKI-Files: Das ganze Land wurde angelogen“ 
vom 01.05.2024
Themen:
RKI-Files: Das ganze Land wurde angelogen. Kommt jetzt die Aufarbeitung? Nein, sagt die Politik, wir sollen keine Verantwortlichen suchen.
Eine neue Perspektive für die Politik: Wie können Städte und Kommunen sich für die Interessen und Rechte ihrer Bürger einsetzen, anstatt bedingungslos übergriffige Maßnahme von WHO, EU oder Bundesregierung umzusetzen?
Kontaminierte Impfstoffe: Offizielle Untersuchungen zu DNA-Verunreinigungen in mRNA-Impfstoffen bleiben aus.
Wegsehen aus Angst: Viele bereuen mittlerweile ihre Entscheidung, für die Impfung gegen COVID-19. Manche fürchten sich vor potenziellen Folgen der Impfung. Wie sollen wir mit oft alarmierenden Erkenntnissen über Nebenwirkungen umgehen?

Sunday Apr 28, 2024

IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth: „Inszenierung der nächsten Pandemie? WHO warnt vor H5N1!“ 
vom 24.04.2024
Themen:
WHO warnt vor H5N1: Die Medien verbreiten Alarmstimmung über das Auftreten eines neuen Vogelgrippevirus.
Mit Gain-of-Function zur nächsten Pandemie? - Gefährliche Forschung macht Krankheitserreger ansteckender und gefährlicher. Der Streit über Sinn und Risiken spaltet die Wissenschaft.
Per Gesetz den Herztod besiegen - Was ist dran an der Präventionsmedizin? Bereiten Politik, Pharma und Medien den Gesundheitstotalitarismus vor?
Beschwerde beim Presserat - In der Berichterstattung über Regierungskritiker und Andersdenkende ist Diskriminierung inzwischen der Normalfall. Sachliche Information weicht Diffamierung, der Pressekodex wird ignoriert. Die jüngsten Exzesse durch die Heidelberger Rhein-Neckar-Zeitung haben nun zu einer Beschwerde beim Presserat geführt.

Sprechstunde #25 vom 10.04.2024

Thursday Apr 11, 2024

Thursday Apr 11, 2024

IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth: 
„Vergiftetes Blut? Wie gefährlich sind Bluttransfusionen von Geimpften?“ vom 10.4.24
Themen:
RKI-Protokolle: Kampf um Deutungshoheit der freigeklagten Dokumente tobt weiter.
Geheime Nebenwirkungen: Die US-amerikanische Behörde CDC wurde gerichtlich gezwungen, bisher geheimgehaltene Dokumente über Impfnebenwirkungen der Covid-19-Impfstoffe freizugeben. In Deutschland bleiben die Zahlen weiter unter Verschluss.
Gefährliche Bluttransfusionen: Eine neue wissenschaftliche Arbeit aus Japan warnt jetzt vor unterschätzten Gefahren von Blutspenden, die niemals untersucht worden sind.
Post-Vak: Viele Long-COVID-Symptome sind Folgen von pathologischen Mechanismen, die auch nach Impfungen auftreten.
AFD-Nähe als Totschlagargument: Wie Parteien und Medien Verbrechen der Geschichte instrumentalisieren, um sich der politischen Auseinandersetzung zu entziehen.

Saturday Apr 06, 2024

„NIEMALS auf auf die Knie!“ Jens Fischer Rodrian beim IDA-Hausbesuch
In unserer heutigen Ausgabe des „IDA-Hausbesuch“ treffen wir den Musiker, Lyriker und Publizisten Jens Fischer Rodrian.
Jens Fischer Rodrian gehört zu den Künstlern, die in den letzten Jahren nicht geschwiegen haben. Für seine aufrechte Haltung hat er einen hohen Preis bezahlt. Wir sprachen mit ihm über die Freiheit der Kunst, Unrecht und die Aufarbeitung der Corona-Jahre sowie politisches Engagement in einer gefährdeten Demokratie.
Die IDA-Sprechstunde mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth muß aus Termingründen diese Woche leider entfallen. 
 

Wednesday Mar 27, 2024

IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth: 
„Die RKI-Files - Die Wahrheit kommt ans Licht“ vom 27.03.2024
RKI-Protokolle: Wurden wir belogen? Die Protokolle des Robert-Koch-Instituts wurden freigeklagt und ermöglichen einen Blick auf die internen Abläufe während des Corona-Krise.
Haftung für Impfärzte: Ein Schweriner Arzt sollte für Impfschäden haften. Haben die Ärzte richtig aufgeklärt?
Gibt es Long Covid? Es gibt immer wieder Patienten mit Atemwegsinfektionen, die unter einem postvitalen Syndrom leiden. Seit Corona heisst dieses Syndrom Long-Covid.
Deutsches Labor in Wuhan: Deutsche Wissenschaftler gründeten 2017 ein Labor in Wuhan, in dem auch Covid-19 untersucht wird. Welche Verbindungen haben Drosten und andere Top-Virologen nach China?

Thursday Mar 21, 2024

IDA-SPRECHSTUNDE mit Dr. Gunter Frank und Dr. Kay Klapproth und Siamak: „mRNA-Impfstoff im Erbgut nachgewiesen“ vom 20.03.2024
Der Mediziner Dr. Gunter Frank und der Immunologe Dr. Kay Klapproth diskutieren diesmal u.a.  über neue und beunruhigende Erkenntnisse zu den mRNA-Impfstoffen und über die neue Besetzung der STIKO.
Genveränderungen durch mRNA-Impfstoffe: Hersteller und Zulassungsbehörden haben erklärt, dass mRNA-Impfstoffe nicht in die menschliche DNA eingebaut werden können. Neue Erkenntnisse aus Deutschland und den USA scheinen diese Behauptung nun zu widerlegen.
STIKO-Neubesetzung: Lauterbachs neu zusammengewürfeltes "Expertengremium" stößt auf Widerstand: Bisherige Mitglieder der ständigen Impfkommission sind entsetzt. Wem ist die neue STIKO verpflichtet?
Inszenierung der Selbstgerechten: Der Kampf gegen Rechts und gegen Rassismus scheint das wichtigste Thema für Medien und Politik zu sein. Aber sind das auch unsere drängendsten Probleme?
 

Image

Your Title

This is the description area. You can write an introduction or add anything you want to tell your audience. This can help potential listeners better understand and become interested in your podcast. Think about what will motivate them to hit the play button. What is your podcast about? What makes it unique? This is your chance to introduce your podcast and grab their attention.

Copyright 2023 All rights reserved.

Podcast Powered By Podbean

Version: 20240320